Bregenzerwald LESEBUCH Vergrößern

Bregenzerwald LESEBUCH

LB109

Neuer Artikel

22,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

lEinblicke in die Talschaft an der Ach.
Ausgewählt und zusammengestellt von Georg Sutterlüty.

Ich wollte Geschichte und Gegenwart verbinden. Ich wollte, dass die Geschichte uns erzählt und dass Menschen aus dem Tal uns erzählen. Für den historischen Teil versuchte ich, so weit es möglich war, nur primäre Quellen einzusetzen. Primäre Quellen liefern reines Wasser, sind unverfälscht, allerdings verlangen sie vom Leser eine tiefere Auseinandersetzung, weil sie noch nicht in Zusammenhang gesetzt sind. Der Leser und die Leserin können sich leiten lassen vom Sog, der von diesem Kräftespiel ausgeht. Dieser ist recht verführerisch. Sie können das Buch aber auch zur Hand nehmen, um sich lediglich dem Vergnügen des Lesens hinzugeben. Das Lesen muss nicht immer einen Zweck verfolgen. Dieses Werk heißt darum auch schlicht und einfach Lesebuch. Weil es gelesen werden möchte. Nicht mehr und nicht weniger. (Georg Sutterlüty. Auszüge aus dem Vorwort)

Aus dem Inhalt
I. Die Geschichte erzählt
Das Tal im Feudalzeitalter
Das Tal auf dem Weg in die Moderne
Das Tal in und zwischen den beiden Weltkriegen
Das Tal auf dem Weg in die Postmoderne
II. BregenzerwälderInnen erzählen
Aus der Ferne
Beruf und Leben
Glaube
Familie
Wohnen
Generationen
Anderssein

ISBN: 978-3-901325-52-6
Harter Buchdeckel, 12 s/w Fotografien, 2 große Kapitel, 11 Unterkapitel, 228 Seiten, ca. 50 AutorInnen, 58 Beiträge, davon 39 zur Geschichte und 19 zur Gegenwart
2. Auflage, Nov. 2012
1. Auflage 2009 vergriffen
Das Buch ist als 9. in der Reihe der Städte- und Regionen Lesebücher "Lies, wo du lebst!" erschienen bei unartproduktion
Georg Sutterlüty:
Geboren 1974 und aufgewachsen in Egg/Bregenzerwald. Studium der Geschichte und Sportwissenschaften in Innsbruck, Wien und Santiago de Chile, freier Autor und Historiker, schreibt für die Neue Zürcher Zeitung und die Presse, Arbeitsschwerpunkte: Lateinamerika und Vorarlberger Regionalgeschichte.