Nagobert und der Frühling

MAIKÄFER - FRÜHLING UND SOMMER

anmelden
Newsletter
icon
schneller Versand
in 2-3 Tagen ist Ihre Bestellung bereits bei Ihnen
icon
Kontakt
+43 (0)664 1150268
icon
Zahlarten
bequem per Rechnung bezahlen

Schundhefte

Mit den Schundheften belebt unartproduktion eine alte Form der kostengünstigen Lektüre und setzt sie für neu entstandene literarische und bildnerische Texte ein. Damit wurde Literatur zum Einstecken im Postkartenformat geschaffen.

Herausgeber: Ulrich Gabriel.

Die neuen „Groschenhefte“ werden von wechselnden AutorInnen verfasst und illustriert. Jedes neue Heft liegt auch in den Ärzte-Wartezimmern der Aktion „Lesen statt Warten“ von unartproduktion auf.

Das ABONNEMENT(20 Euro / 5 Hefte / portofreie Zusendung) gilt für 1 Jahr und wird nur nach erneuter Einzahlung des Abopreises, also nicht automatisch, verlängert.

Schundhefte

Aktive FIlter

Unartig eben!

unartproduktion Buch- und Musikverlag wurde 1984 von Ulrich Gabriel mit dem experimentellen Literaturbuch „Aus der Müllhalde der Sentimentalitäten“ gestartet und wenig später mit der Hörbuchreihe „Gauls Kinderlieder“ 1986 erweitert. Mit der 2006 folgenden Lesebuchreihe, der Taschenbuchreihe und der Sparte Mundartliteratur sowie weiterer Spezialgebiete verweist der Verlag inzwischen auf eine große Fülle qualifizierter Publikationen.