Nagobert und der Frühling

MAIKÄFER - FRÜHLING UND SOMMER

anmelden
Newsletter
icon
schneller Versand
in 2-3 Tagen ist Ihre Bestellung bereits bei Ihnen
icon
Kontakt
+43 (0)664 1150268
icon
Zahlarten
bequem per Rechnung bezahlen

Lockeres Singen im TiK Dornbirn

TiK (Theater im Kopfbau) Jahngasse, Dornbirn

EINLADUNG

LOCKERES SINGEN

Jeden Montag

Stimmbildung & Singen mit Gaul

Angstfrei die eigene Stimme pflegen. Freie Stimmarbeit ohne Noten,

ohne Vorsingen, ohne Stress, ohne richtig/falsch, ohne Beurteilung,

ohne Verpflichtung. Alles geschieht immer gemeinsam. Mit heimischen und internationalen

Liedern zum Mitsingen für alle. 60 Minuten Spaß und Entspannung für die Stimme.

 

Leitung: Ulrich Gabriel

www.unartproduktion.at

Jeden Montag von 18:00 bis 19:00 Uhr

TiK Dornbirn, Jahngasse 10/II

Eintritt: 5 Euro

[mehr]
  • Start Montag 5 September 2022 18:00

KONTAKTCHOR im TiK Dornbirn

TiK (Theater im Kopfbau) Jahngasse, Dornbirn

EINLADUNG

KONTAKTCHOR

JEDEN MONTAG

VOLKSGESANG INTERNATIONAL

mit ULRICH GABRIEL

 

Populäre Mitsinglieder aus über 20 Ländern in Deutsch und in den Ursprachen.

Freies Singen stimmt positiv ein. Einstimmig, ohne Vorsingen, ohne Noten. „Always

look on the bright side of life!”    

  

Leitung: Ulrich Gabriel

www.unartproduktion.at

Jeden Montag von 19:30 bis 21:00 Uhr 

TiK Dornbirn, Jahngasse 10/II

[mehr]
  • Start Montag 5 September 2022 19:30

Volksgesang - Lockeres Singen in Bregenz

Westend Achsiedlung Bregenz

Einladung an alle:

Jeden Dienstag

Stimmbildung & Singen mit Ulrich Gabriel (Gaul)

Mit heimischen und internationalen Volksliedern und Schlagern zum Mitsingen für alle. 90 Minuten Spaß und Entspannung für die Stimme. Anmeldung nicht nötig, einfach zur auf die Probe kommen und mitsingen.

Angstfrei die eigene Stimme pflegen. Freie Stimmarbeit ohne Noten,

ohne Vorsingen, ohne Stress, ohne richtig/falsch, ohne Überprüfung,

ohne Verpflichtung. Alles geschieht immer gemeinsam.

Leitung: Ulrich Gabriel

www.unartproduktion.at

Jeden Dienstag von 18:00 bis 19:30 Uhr

WESTEND BREGENZ, Achsiedlungsstraße 93

Eintritt: 5 Euro

[mehr]
  • Start Dienstag 6 September 2022 18:00

Don Quijote & Sancho Panza im TiK Dornbirn

TiK (Theater im Kopfbau) Jahngasse, Dornbirn

Nach dem Roman „Der sinnreiche Junker Don Quijote von der Mancha“ von Miguel de Cervantes“ in einer Dramatisierung für das Theater Wagabunt von Stephan Kasimir

Regisseur Stephan Kasimir (Ensemble Unpop) hat während des ersten Lockdowns der Corona - Pandemie im Frühjahr 2020 sein Lieblingsbuch „Der sinnreiche Junker Don Quijote von der Mancha“ von Miguel de Cervantes widergelesen. Daraufhin hat er für die beiden Schauspieler Robert Kahr (Don Quijote) und Wolfgang Pevestorf (Sancho Panza) eine Dramatisierung des Romans erstellt. Gemeinsam mit Bühnenbildnerin Caro Stark (Ensemble Unpop) hat er diese Dramatisierung nun für die Bühne eingerichtet. 

Der verarmter Landadelige Don Quijote von der Mancha überträgt sich selbst die ehrenvolle Aufgabe, seine Mitmenschen gegen das Böse zu verteidigen und ein neues Zeitalter des Rittertums aufstehen zu lassen. Im scheinbar naiven Bauern Sancho Panza findet er einen treuen Knappen und Begleiter. All die Reisen und Abenteuer die von den beiden unternommen werden, dienen einzig und allein dem Zweck das einfache Bauernmädchen Dulcinea von Toboso zu beeindrucken. Ihre Heldentaten enden meist in krachenden Niederlagen und mit Prügel für die beiden Protagonisten, weshalb Don Quijote alsbald im Beinamen „Der Ritter von der traurigen Gestalt“ genannt wird. Doch ihre Imaginationskraft bleibt unbekümmert: Sie verlieren, rappeln sich wieder auf und kämpfen weiter gegen Windmühlen aller Art. Mittels ihrer Gedankenkraft erschaffen sich die beide eine eigene Gegenrealität. Miguel de Cervantes „Don Quijote“ ist ein Anschreiben gegen die Ödnis des Realen, denn mit „Don Quijote“ erschafft er einen tolldreisten Ritter im Namen der Phantasie.

Regie Stephan Kasimir / Ausstattung Caro Stark
Darsteller Robert Kahr, Wolfgang Pevestorf

Reservierung und Ticketinfo: https://tik-dornbirn.at

Termine:

Freitag, 23. September 2022 um 20.00 Uhr

Samstag, 24. September 2022 um 20.00 Uhr

Sonntag, 25. September 2022 um 17.00 Uhr

Freitag, 30. September 2022 um 20.00 Uhr

Samstag, 1. Oktober 2022 um 20.00 Uhr

Sonntag, 2. Oktober 2022 um 17.00 Uhr

 

[mehr]
  • Start Freitag 23 September 2022 20:00

GOLD im Bahnhof Andelsbuch

Kulturverein BAHNHOF Andelsbuch

LESUNG + MUSIK

Schundheft Nr. 40 GOLD

Heidi Wimmer veröffentlicht seit einigen Jahren auf ihrem Blog Geschichten, die ihr das Leben vor die Füße wirft: Geschichten über Politik, Gesellschaft, Familie, Psychologie und Philosophie. Im Februar 2022 hat sie einige dieser Geschichten im Schundheft N°40 (unartproduktion) publiziert, genaue gesellschaftliche Beobachtungen des Über-, Unter-, Neben- und Miteinanders von Menschen.

Es liest die Autorin: Heidi Wimmer

Bertram J. Diem ist Musiker (Fizzers, Gordon Blue, Rusty Rooster …) und begleitet die Lesung mit Gitarre, Drum und Gesang.

Hier gehts zum Schundheft Nr. 40 GOLD

Reservierung und Ticketinfo: https://www.bahnhof.cc

[mehr]
  • Start Samstag 24 September 2022 20:00

Radio Gaul

Radio Proton Dornbirn

Jeden Sonntag 9:00 - 9:50 Uhr

Radio Gaul

Gauls Radiobooster live & interaktiv

Jeden Sonntagmorgen LIVE um 9 Uhr bei Radio Proton für Sie zu hören! Gaul alias Ulrich Gabriel startet mit Ihnen, mit Musik und Mitmach-Übungen in den Vormittag. Außerdem sprechen wir über Neues, Kulturelles, Kreatives, Heimisches, Ghöriges und Unartiges.

Aufstehen und Aufdrehen!

[mehr]
  • Start Sonntag 25 September 2022 09:00

Unartig eben!

unartproduktion Buch- und Musikverlag wurde 1984 von Ulrich Gabriel mit dem experimentellen Literaturbuch „Aus der Müllhalde der Sentimentalitäten“ gestartet und wenig später mit der Hörbuchreihe „Gauls Kinderlieder“ 1986 erweitert. Mit der 2006 folgenden Lesebuchreihe, der Taschenbuchreihe und der Sparte Mundartliteratur sowie weiterer Spezialgebiete verweist der Verlag inzwischen auf eine große Fülle qualifizierter Publikationen.