Shame im Wauld, CD & Videoclip Vergrößern

Shame im Wauld, CD & Videoclip

HMBC

Neuer Artikel

12,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

lfeaturing holstuonarmusigbigbandclub

“Jessas na, wia´s im Leaba ou grad zua go ka“ lautet der absolut hitverdächtige Refrain der neuen CD-Studio-Produktion, gefeatured vom HMBC.

Als Producer tritt Filmemacher Robert Polak auf, arrangiert hat Rolf Aberer, den Sound der Zeit hat Bernhard Belej gemixt. Polak engagierte für sein Projekt die Musiker der inzwischen in ganz Europa tourenden Bregenzerwälder Ausnahmeband. Zusätzlich dabei: der Drummer Dietmar Konzett.
Der Künstler Tone Fink steuerte Cover und im 12-seitigen CD-Booklet sechs wunderbar witzige Zeichnungen bei. Die neue, umfangreiche Single liefert aber nicht nur den Song. Playbackversion, Clubmix & Kompalmix (Bernhard Belej) sind mit dabei und, - aus eins mach fünf - ein köstlicher Videoclip von Robert Polak, animiert nach Finks Zeichnungen.
Melodie und Text sind eine witzig freche Mundartcoverversion des altbekannten Hits „Shame and scandal in the family“. Ein Hit des Calypso-Musikers Fitzroy Alexander "Lord Melody".

Inhalt:
1_Shame im Wauld (Jessasna) 3:03
2_Shame im Wauld - Playback 3:03
3_Shame im Wauld - Kompalmix 6:05
4_Shame im Wauld - Clubmix 4:07
Videoclip