Vom Schtädtle und vom Ländle Vergrößern

Vom Schtädtle und vom Ländle

GuK202

Neuer Artikel

18,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

lIm Bludazr Dialäkt vo dr Inge Dapunt

Inge Dapunt-Morscher wuchs in Tirol und Bludenz auf. Seit 1968 lebt sie in Salzburg. Ihr literarisches Oeuvre unter dem Titel „Vom Schtädtle und vom Ländle. Im Bludazr Dialäkt“ 1974 ist längst vergriffen und wird im Rahmen des mundartMai 2014 neu präsentiert am 3. Mai 2014 in der Remise in Bludenz präsentiert (siehe Veranstaltungen).
Mit experimenteller Lust schrieb Inge Dapunt in den 60er und frühen70ern Episoden, Spiele, Gerede, Sprüche, Geschwätz, darunter eine kuriose Omnibusfahrt durch den Walgau von Feldkirch nach Bludenz, notierte alle Eigentümlichkeiten mit Witz und Ironie und dokumentierte damit die Bludenzer Mundart. Der Rhythmus und die Melodie des Bludenzerischen findet besondere Berücksichtigung. Zwar schrieb Jakob Grimm: „Im Grunde sträubt sich die schämige Mundart wider das rauschende Papier“. Dapunt jedoch gelingt es, die „Schämige“ zur Literatur werden zu lassen!

Coverzeichnung: Gottfried Bechtold

ISBN: 978-3-901325-90-8
1. Auflage der Neuausgabe, Mai 2014
Die Neuausgabe folgt dem vergriffenen Erstdruck des Buches von 1974 im Verlag Jugend und Volk. Format, Buchgestaltung (Werner Wohlgenannt) und Umschlagbild (Gottfried Bechtold) sind neu und mit der Autorin abgestimmt.
© Copyright by unartproduktion
A-6850 Dornbirn, Hatlerstraße 53
office@unartproduktion.at
www.unartproduktion.at
Gestaltung: Werner Wohlgenannt, Dornbirn