Neu BvZ Schundheft Nr. 26 "AS GIT LÜT" Vergrößern

BvZ Schundheft Nr. 26 "AS GIT LÜT"

Schund26

Neuer Artikel

5,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Die Geschichten des Baron von Zanzenberg

AS GIT LÜT

Es gibt Leute

von Ulrich Gabriel

Schundheft Nr. 26
EINZELHEFTBEZUG

Das neue Schundheft bringt 18 Kurzgeschichten zum Teil sprachexperimenteller Machart mit satirischen Bezügen auf die Politik. Ulrich Gabriel schreibt in der „Zanzenbergsprache“ mit Eigentümlichkeiten, Silbenverdrehungen, "falschen" Artikeln, Abkürzungen, der Sprechsprache entnommenen Lautkonstruktionen und bremst absichtlich den Lesefluss. Der am Ende des Schundhefts 26 stehende, titelgebende Text AS GIT LÜT (es gibt Leute) entstand 1979 anlässlich der Lieder und Texte von Ulrich Gabriel zur Volksabstimmung über das AKW Zwentendorf. Das Lied erschien erstmals 1980 auf Musikkassette mit dem gleichnamigen Titel im Finks Verlag und wurde 2019 für einen AKW-Aufklärungsfilm für Schulen anlässlich 40 Jahre Zwentendorf neu aufgenommen. Alle weiteren Texte des Schundhefts wurden in der Sonntagszeitung Wann & Wo als Sonntagskolumnen veröffentlicht sowie digital auf zanzenberg.vol.at  

Inhaltsverzeichnis

1 Mein Land   2 Das Wirtshaus   3 Linksbalance rechts   4 Herr Sperling   5 Die Tausendfüßlerin   6 Wie wir wirr sind   7 Moritat   8 Himmelsstiege 9 Ist es so? 10 Mein Klimaprotokoll 11 Die Krippe 12 Die BodenlegerInnen 13 So nicht   14 Der subventionierte Quotenmüll 15 Plastikdeutsch & Herzilein 16 Genesis II 17 Muttertagen 18 As git Lüt

BESTELLUNG auch im Paket "5 SAMMLERHEFTE 2019" möglich!

Schundheft Nr. 26 | Mai 2019
unartproduktion | www.unartproduktion.at
Telefon +43 (0)5572-23019
office@unartproduktion.at

ISBN 978-3-902989-34-5
©unartproduktion
Ulrich Gabriel (Text, Illustrationen)
Sylvia Dhargyal (Grafik)
Format: 10,5 x 14,8 / 76 S / illustriert / geheftet