Zu Produktinformationen springen
1 von 12

unartproduktion

Schundheft Nr. 42 EDI 2000 Teil I

Schundheft Nr. 42 EDI 2000 Teil I

Normaler Preis €5,00
Normaler Preis Verkaufspreis €5,00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Die unglaubliche Geschichte des bekannten und großen Zauberers

EDI 2000 (Teil I)

Schundheft Nr. 42 | Einzelheftbezug

Edi Vidmar, geb. 1947 in Slowenien, ist ein in Vorarlberg und darüber hinaus bekannter und beliebter Zauberer, Mundharmonikaspieler und Alleinunterhalter. Mit 75 Jahren hat er erstmals seine unglaubliche Lebensgeschichte aufgeschrieben, die in zwei Teilen in der Reihe Schundhefte veröffentlicht wird.

Aus dem Inhalt: Meine Geschichte begann in Maribor, Slowenien, an einem warmen Frühlingsnachmittag im Mai 1947. Nach dem Ende des 2ten Weltkrieges kontrollierten Partisanen den Staat: die kommunistische Erziehung stand im Vordergrund. Wer sich widersetzte und/oder weigerte, riskierte alles. Man galt als Verräter und wurde in ein Arbeitslager verschleppt oder gar umgebracht. Viele Menschen hielten sich aus Angst, vom eigenen Freundes- und Bekanntenkreis verraten und ausgeliefert zu werden, bedeckt und im Wald auf. Eine nicht unbegründete Angst, wie sich oft zeigte, denn vielen Leuten erging
es genau so, wie auch meinem Vater. (...)

Auch im kostengünstigen Abo Schundhefte 2022 erhältlich!

Schundheft Nr. 42 | Oktober 2022
ISBN 978-3-902989-62-8
© unartproduktion | www.unartproduktion.at | www.schundheft.at
#zanzenberg © 03/2022
Texte und Fotos Edi Vidmar | Layout Create N.O.W., Klaus
Format: 10,5 x 14,8 / 80 S / geheftet
Vollständige Details anzeigen